Sie sind hier: Startseite » Holzrahmenbau

Holzrahmenbau

Warum jetzt ein Holzhaus?

Holzrahmenbau

Ein großer Vorteil der Holzrahmenbauweise ist der hohe Vorfertigungsgrad in der Zimmerei.
Die Wände und Deckenelemente müssen damit auf der Baustelle dann nur noch zusammengefügt werden.

Dadurch kann der Rohbau innerhalb von wenigen Tagen aufgestellt werden und ist meist binnen 2 Tagen wettersicher.

Dann kann der Ausbau wetterunabhänig erfolgen. Was auch gleich einen weiteren Vorteil des Holzrahmenbaus aufzeigt.
Im Gegensatz zu einem Massivhaus wird bei der Erstellung eines Holzrahmenbaus wesentlich weniger Anmachwasser benötigt.
In einem ca 120m⊃2; Wohnhaus sind mehr als 4000 Liter Anmachwasser enthalten, die auch irgendwann wieder raus müssen.

Im Besten Fall noch in Form von Kondenswasser an Ihrer Fensterscheibe,

aber das kann bei Fehlerhafter Planung auch innerhalb ihrer Konstruktion sein.


Aber nicht nur da kann Ihnen ein Holzbau helfen....